Sonntag, 13. Dezember 2015

Böden verlegt, Küche eingebaut - Läuft

Wenn ich mir den Blogeintrag von letztem Sonntag anschaue kann ich kaum glauben, was wir in nur einer Woche geschafft haben. Wo wir letzte Woche noch einen vorgestrichenen Raum ohne Bodenbelag oder Deckenspots vorfanden, steht inzwischen eine vollfunktionsfähige Küche. 
Der Zweitanstrich wurde also vorgenommen und als erstes der Vinylboden gelegt, der eine leichte Betonoptik aufweißt. Am Donnerstag wurde dann bereits die Küche geliefert und gleich mit dem Aufbau begonnen. Samstagabend standen wir dann schon in der fertig aufgebauten Küche und haben nun jede Menge Bedienungsanleitungen zu lesen. Interessant, dass die Bedienungsanleitung einer Mikrowelle heutzutage mehr Seiten umfasst, als die eines Fernsehers ;) Aber bei so vielen Funktionen kein Wunder. Falls uns also irgendwann mal langweilig sein sollte, haben wir nun jede Menge Lektüre. Zumindest haben wir schon mal rausgefunden, wie man die Uhrzeit einstellt. Immerhin etwas. 












Außerdem wurde auch der Fußboden im Wohn- und Esszimmer verlegt. Naja, fast fertig verlegt. Wir hatten uns eigentlich extra im Holzhandel von einem Berater die benötigten Quadratmeter plus Verschnitt ausrechnen lassen. Doch leider hat das nicht gereicht. Ein letztes Stück Boden fehlt dort also noch und wir hoffen, dass dieser nächste Woche noch nachgeliefert werden kann und somit das Thema Fußboden im EG abgeschlossen ist. 







Somit sieht es im EG allgemein schon sehr gut aus. Der Flur wurde bereits ein zweites Mal gestrichen und somit muss hier nur mal ordentlich geputzt werden, bevor dann eigentlich schon die ersten Möbel aufgestellt werden können. Auch das Wohn- und Esszimmer hat schon den Zweitanstrich hinter sich, die Deckenspots wurden eingebaut und die Lichtschalter- und Steckdosenabdeckungen angebracht. Sogesehen fehlen nur noch die Sockelleisten, dann können auch hier schon die ersten Möbel platziert werden.

Der Keller hat am Mittwoch seinen Glattstrich erhalten und am Montag kommen die Arbeiter nochmal um diesen abzuschleifen. Dann können wir auch endlich das ganze Material, das uns momentan noch im Weg umgeht, wieder in den Keller verfrachten und haben wieder etwas mehr Platz. 

Im OG wurden schon mal Schlafzimmer und Flur vorgestrichen und das Badezimmer wurde nass rausgewischt. Dieser Schleifstaub hält sich einfach ewig.  In der kommenden Woche wird im OG dann weiter gestrichen und auch die restlichen Böden gelegt. Hoffentlich hat sich unser Berater hier nicht auch verrechnet. Und auch die Innentüren werden in der kommenden Woche in Angriff genommen. Es gibt also noch einiges zu tun. Aber es wird von Tag zu Tag wohnlicher und der Einzug rückt immer näher :)



Kommentare:

  1. Sehr schöne Küche und Boden habt ihr da! Wir stecken gerade in den Planungen mit Schwörer :) und haben euren Blog bisher sehr interessiert verfolgt. Werden auch 2016 brav mitlesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!
      Das freut uns zu hören :)
      Euch auf jeden Fall noch viel Erfolg und gutes Gelingen bei der weiteren Planung!
      Aber bei Schwörer seid ihr auf jeden Fall schon mal in guten Händen ;)
      Falls ihr irgendwelche Fragen haben solltet könnt ihr euch natürlich gerne auch per Mail melden.

      Viele Grüße,
      Juliane

      Löschen

Vielen Dank für eure Rückmeldungen zu unseren Beiträgen. Wir freuen uns über jede einzelne! :)
Kommentare müssen erst von uns freigegeben werden, daher kann es manchmal etwas dauern, bis diese auf dem Blog angezeigt werden. Bitte habt dafür Verständnis.